Stausbar 

Universal Filmwelt

 
Ouija - Spiel nicht mit dem Teufel / Ouija - Ursprung des Bösen
 
 
Titel:

Ouija - Spiel nicht mit dem Teufel / Ouija - Ursprung des Bösen

O-Titel:

Ouija / Ouija - Origin Of Evil

VÖ-Kauf: 08.11.2018
 
Ouija - Spiel nicht mit dem Teufel

Sag dir einfach immer wieder: "Es ist nur ein Spiel!" Es war ein mysteriöser Unfall in einem alten Haus, bei dem Debbie ums Leben kam ...

Nun versuchen ihre Freunde mit einem Ouija-Brett Kontakt zur Verstorbenen aufzunehmen. Tatsächlich bewegt sich der Zeiger des Spiels gleich beim ersten Versuch. Doch ist es wirklich Debbie, die aus dem Jenseits zu ihnen spricht? Immer schrecklichere Dinge ereignen sich, und die Freunde verstehen langsam, dass sie etwas Übernatürliches heraufbeschworen haben, das in ihre Welt eindringen will.

Horror-Spezialist Stiles White konfrontiert in seinem Regiedebüt "Ouija - Spiel nicht mit dem Teufel" eine Gruppe enger Freunde mit ihren größten Ängsten. Perfekt inszeniert gelingt es diesem Genrefilm genau die Dosis an Gänsehaut entstehen zu lassen, die das besondere Merkmal aller Blumhouse-Produktionen ist.


Ouija - Ursprung des Bösen

"Es war niemals nur ein Spiel" Was als Spiel mit einem Ouija-Geisterbrett begann, wird bitterer Ernst.

"Ouija - Ursprung des Bösen", Nachfolger des Überraschungs-Kinohits von 2015, lässt erneut das Grauen auferstehen.

Im Los Angeles des Jahres 1965 nehmen die vorgetäuschten Geisterbeschwörungen einer verwitweten Mutter und ihrer zwei Töchter eine ungeahnte Wendung, als bei einer Séance das Böse selbst Macht über die jüngste Tochter gewinnt. Mit ihren furchtbarsten Ängsten konfrontiert, muss die kleine Familie alles daransetzen, das Grauen wieder an seinen Ursprungsort zu verbannen und das Mädchen so den dunklen Mächten zu entreißen.

Dieses Prequel zu "Ouija - Spiel nicht mit dem Teufel" wurde erneut von Michael Bay, Brad Fuller und Andrew Form von Platinum Dunes produziert. Weitere Produzenten sind Jason Blum ("The Purge" und "Insidious"-Reihe) von Blumhouse Productions, Brian Goldner ("Transformers" und "G.I. Joe"-Reihe) von Hasbro und Stephen Davis ("Ouija").

 

BLU-RAY

FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
Laufzeit: 188 Min.
Ton: Teil 1: DTS Digital Surround 5.1 (D, I, E, HIND) - Teil 2: DTS Digital Surround 5.1 (D, E, F, I) - Teil 1+2: DTS-HD Master Audio 5.1 (EN)
Bild: Teil 1: 2,40:1 Widescreen in High Definition - Teil 2: 1,85:1 Widescreen in High Definition
Untertitel: Teil 1+2: D, EN, ARAB, E, DK, FIN, HIN, ISL, I, N, P, S, Teil 2: zusätzlich EN für Hörg. NL, F
Ouija - Spiel nicht mit dem Teufel / Ouija - Ursprung des Bösen  
Bonusmaterial:
Ouija - Spiel nicht mit dem Teufel
- Das Hexenbrett: eine Entwicklungsgeschichte
- Adaption der Angst
- Symbol des Unbekannten

Ouija - Ursprung des Bösen
- Making-of
- Unveröffentlichte Szenen
- Kommentar mit Regisseur/Co-Autor/Cutter Mike Flanagan
 
Label: Universal
Land/Jahr: USA / 2014, 2016
Genre: Horror
Darsteller: Olivia Cooke, Ana Coto, Daren Kagasoff, Bianca Santos, Douglas Smith, Matthew Settle, Annalise Basso, Elizabeth Reaser, Lulu Wilson, Henry Thomas, Parker Mack
Regie: Stiles White, Mike Flanagan
Produzent: Michael Bay, Jason Blum, Andrew Form, Bradley Fuller, Brian Goldner, Bennett Schneir
 
Verkauf:
BLU-RAY: Best-Nr. 8313499 , VÖ-Datum: 08.11.2018